Lesung zum Thementag 2023 am 05.02.2023 in Rösrath, Schloss Eulenbroich: Aus gegebenem Anlass: Auf der Flucht

Die ukrainische Schriftstellerin Natalka Sniadanko liest ihren deutschsprachigen Text . Information zur Autorin auf:
https://de.wikipedia.org/wiki/Natalka_Sniadanko

Diese Veranstaltung wird gesponsert von Eleonore Hillebrand aus Neuss, Mitglied der Gruppe 48 e.V.


Projektleiter:
Dr. Heiger Ostertag:
verlagsmail@yahoo.de

Anmeldungen zum Thementag 2023 nehmen wir gern entgegen unter:
info@die-gruppe-48.net

Eintritt frei!

Weitere Veranstaltung des Thementag der Gruppe 48:
Literaturwettbewerb zwecks Vergabe des "Themenpreis der Gruppe 48",

in 2023 unter dem Thema "Aus gegebenem Anlass: Auf der Flucht", finale Wettbewerbsveranstaltung und Preisvergabe am Sonntag, d. 05.02.2023 in 51503 Rösrath, Zum Eulenbroicher Auel 19 (Schloss Eulenbroich, Bergischer Saal).

Weitere Informationen zum Thementag auf:
Themenpreis 2023



Mitglieder-Anthologie
Das Wort ergreifen - die Gruppe 48 stellt sich vor
Jährliche Anthologie aus Beiträgen der Mitglieder der Gruppe 48 e.V.  


Die Anthologie ist im Mackinger Verlag, Bergheim (Österreich) erschienen und wurde auf unseren Wettbewerbsveranstaltungen am 08.10./09.10.2022 in Rösrath präsentiert. Zu beziehen beim
https://www.mackingerverlag.at/produkt/das-wort-ergreifen-geschichten-von-mitgliedern-der-gruppe-48-jg-2022/

Ansprechpartner für dieses Projekt der "Gruppe 48":
Dr. Heiger Ostertag: verlagsmail@yahoo.de
Dr. Uta Oberkampf:  uta.oberkampf@t-online.de

Unsere erste Ausgabe im Jahr 2022:

Anthologie


Ausschreibungstext:
Die Gruppe 48 stellt sich literarisch vor. Daher soll gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung v. 22.01.2022 künftig in jedem Jahr eine Anthologie mit etwa dreißig Kurzgeschichten/Lyrikbeiträgen (jährlich wechselnd „Prosa“/“Lyrik“) der Mitglieder veröffentlicht werden. Zum Start des Projekts ist das Thema des Beitrags frei wählbar. Der Umfang liegt zwischen 5 und 10 Seiten (8.500 bis 17.000 Zeichen m. L.) bzw. beträgt drei Gedichte (keine Balladen!). Schrifttype Arial, Schriftgröße 12, anderthalb Zeilen, kein Blocksatz. Dazu ein biografischer Vierzeiler. Die Beiträge sollten, müssen aber nicht unveröffentlicht sein (wenn veröffentlicht, bitte die Rechte klären).
Natürlich wird eine sehr gute inhaltliche und stilistische Qualität erwartet: Die Anthologie soll unser Aushängeschild sein. Über die Aufnahme im Jahresband entscheidet das Herausgeberteam.




Livestream-Lesungen für Mitglieder der Gruppe 48
- in Kooperation mit der KULTUR-LOUNGE.org organisieren wir ab Herbst 2022 regelmäßige Livestream-Lesungen für unsere Mitglieder. Für unsere Mitglieder ist die Teilnahme als Zuschauer kostenfrei. Eine Veranstaltung mit drei Mitgliedern der Gruppe 48  fand bereits statt, weiteres dazu auf:
  KULTUR-LOUNGE und Die Gruppe 48

Ansprechpartner für dieses Projekt der "Gruppe 48":
Dr. Heiger Ostertag: verlagsmail@yahoo.de
Dr. Uta Oberkampf:  uta.oberkampf@t-online.de




Themenpreis 2024 zum Thema Umwelt
Dieses Projekt ist in Vorbereitung!
Gattung Lyrik
Initiatorin und Sponsorin des Themenpreis' Umwelt und Ansprechpartnerin:
Cleo A. Wiertz

cleo.wiertz@gmail.com

weitere Ansprechpartner:
Dr. Heiger Ostertag (Anlaufphase)
heigerostertag@yahoo.de
  
Prof. Dr. Heidrun Zinecker

tragheim2@gmail.com