Mitglied werden in der Literatenvereinigung Die Gruppe 48 e.V.

Werden Sie Mitglied in unserem gemeinnützigen, international ausgerichteten Verein, der sich der Förderung deutschsprachiger Literatur verschrieben hat, und bringen Sie gern Ihre eigenen Ideen bei uns ein!

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns haben, im literarischen Bereich tätig sind, verwandten, entfernteren oder anderen Bereichen angehören, dann kontaktieren Sie uns bitte.  Sie können, wenn Sie Lust und etwas Zeit haben, bei uns eine Aufgabe übernehmen. Sie können uns aber auch stärken in einer passiven Art - durch die Zugehörigkeit zu uns und Ihren Mitgliedsbeitrag.

Mit Ihrer Mitgliedschaft in der "Gruppe 48 e.V."  unterstützen Sie die Förderung deutschsprachiger Literatur und damit eine gute Sache.  Ob in aktiver oder passiver Mitgliedschaft:  In jedem Fall sind Sie uns sehr willkommen!

Falls Sie als Autor Texte zu unseren Wettbewerben einreichen möchten: Das können Sie auch als Mitglied bei uns, sofern sie nicht der Jury des jeweiligen Wettbewerbs angehören.


Das bieten wir Ihnen:

- Die Mitgliedschaft in einer aufstrebenden, anerkannten Literatenvereinigung, die jährlich Literaturwettbewerbe mit hochdotierten Preisgeldern durchführt.

- Wenn Sie sich mit einer Aufgabe oder Funktion bei uns beteiligen, informieren wir über Sie auf dieser von Besuchern hochfrequentierten Homepage, und zwar auf der Seite
Wir stellen uns vor  

- Wir geben Links zu Infos über alle Mitglieder und somit auch über Sie, Ihre Tätigkeit und Ihr Werk  auf der Seite
Mitglieder im Web

- Wir stellen Sie in unseren beiden neuen und auf Mitglieder-Zuwachs ausgerichteten Facebook-Gruppen in Person, Werk, Websites und Aktivitäten (z.B. Lesungen) vor und bieten Ihnen bei Werkvorlage ggfs. eine Rezension an.
Unsere beiden Service-Gruppen bei Facebook:
https://www.facebook.com/groups/289246672305593

https://www.facebook.com/groups/1532531653713798

- Sie sind eingebunden in ein gruppeninternes, kameradschaftliches Netzwerk der Autoren- und Literatenwelt, in dem man sich bei Bedarf gegenseitig unterstützt.

-  Wir geben ab 2022 jedes Jahr eine Anthologie aus Beiträgen unserer Mitglieder heraus. Ausschreibungstext für 2022:

"Das Wort ergreifen - die Gruppe 48 stellt sich vor".

Die Gruppe 48 stellt sich literarisch vor. Daher soll gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung v. 22.01.2022 künftig in jedem Jahr ein Anthologieband mit etwa dreißig Kurzgeschichten/Lyrikbeiträgen (jährlich wechselnd „Prosa“/“Lyrik“) der Mitglieder veröffentlicht werden. Zum Start des Projekts ist das Thema des Beitrags frei wählbar. Der Umfang liegt zwischen 5 und 10 Seiten (8.500 bis 17.000 Zeichen m. L.) bzw. beträgt drei Gedichte (keine Balladen!). Schrifttype Arial, Schriftgröße 12, anderthalb Zeilen, kein Blocksatz. Dazu ein biografischer Vierzeiler. Die Beiträge sollten, müssen aber nicht unveröffentlicht sein (wenn veröffentlicht, bitte die Rechte klären).
Natürlich wird eine sehr gute inhaltliche und stilistische Qualität erwartet: Die Anthologie soll unser Aushängeschild sein. Über die Aufnahme im Jahresband entscheidet das Herausgeberteam.


Mitgliedsbeitrag:

- ordentliche Mitglieder (Personen): 36,00 € pro Jahr
- Fördermitglieder (Körperschaften und Personen):  50,00 € pro Jahr
- Schüler, Studenten und Auszubildende: 18,00 pro Jahr.

Übrigens ist für das Jahr Ihres Eintritts bei uns nur anteilig für die restlichen Monate des Jahres der Vereinsbeitritt zu zahlen, der Eintrittsmonat zählt nicht mit.


Beitritt in "Die Gruppe 48 e.V.:

Sie können sich gern direkt an Mitglieder unseres Vorstands wenden:
Vorstand und Gremien

oder Sie können sich den Aufnahmeantrag auf Mitgliedschaft in der Gruppe 48 direkt herunterlagen (zwei Formate zur Auswahl), ausfüllen, unterschreiben und als email-Anhang an:
info@die-gruppe-48.net

oder auf dem Postweg an folgende Adresse senden:

Die Gruppe 48 e.V.
c/o Dr. Hannelore Furch
In den Lachen 3
51503 Rösrath

Der Aufnahmeantrag zum Herunterladen:

Aufnahmeantrag.pdf (155.38KB)
Aufnahmeantrag.pdf (155.38KB)

 

 


Satzung:

Hier können Sie sich unsere Satzung herunterladen. Wir veröffentlichen sie hier aus  Datenschutzgründen ohne Unterschriften der Gründungsmitglieder: