Wahlleiter W. Benzen sammelt die Stimmzettel ein. Foto Schumacher.